Jeder leidenschaftliche Fotograf möchte sein Motiv möglichst immer optimal ablichten. Und dabei reicht manchmal die beste Kamera-/Objektivtechnik nicht aus.

Faszination Fotografie mit Filtern – Capture more

Jeder leidenschaftliche Fotograf möchte sein Motiv möglichst immer optimal ablichten. Und dabei reicht manchmal die beste Kamera-/Objektivtechnik nicht aus. Der Einsatz entsprechender Filtersysteme bringt noch einmal eine Optimierung, gerade um bestimmte Lichtsituationen besser zu beherrschen. Am besten gleich bei der Aufnahme und nicht erst in der Nachbearbeitung am Computer. Denn Filter „malen“ mit dem vorhandenen Licht und der entsprechenden Lichtstimmung, indem sie Farben verstärken, Spiegelungen reduzieren oder dem Fotografen helfen, Lichtsituationen zu beherrschen. Filter verändern beispielsweise Sättigung, Kontrast oder UV-Licht durch den Einsatz von Polarisations-, Farb-, Neutraldichte- oder UV-Filtern. Doch was sind typische Motive oder Aufnahmesituationen für den Einsatz welcher Filterart?

Der Profi-Fotograf, Olav Brehmer, erläutert die Einsatzmöglichkeiten, Vorteile und Unterschiede von Filterarten im direkten Vergleich zwischen Bildern ohne Filter und Bildern mit Filtern.

Vortragsinhalte – kompakt

Warum braucht ein Fotograf Filter? Kamera- und Foto-Know how reichen oft nicht aus, um ein faszinierendes Bild zu schießen.

Welche Herausforderungen gibt es beim Fotografieren, bei denen Filter sinnvoll sind? Bewegungen und Lichteinwirkungen sind ohne Filter auf einem statischen Bild nur schwer zu erfassen.

Welche Filter-Arten gibt es und was sind typische Situation für welche Art von Filtern? Von Neutraldichtefiltern über Verlaufsfiltern zu Polarisationsfiltern - Sonnenaufgänge, Sonnenuntergänge, Wolkenströme, Wasserfälle, Wellen u.v.m. - Tipps und Tricks aus der Praxis mit anschaulichen Beispielbildern

90 Minuten - Faszination Filterfotografie: Theoretische Grundlagen

Wann benötigst du welchen Filter, welche Unterschiede gibt es und wie gelingt mit Filtern ein besseres Foto? All das lernst du in diesem Vortrag Faszination Filterfotografie. Der leidenschaftliche Fotograf Olav Brehmer hält einen Vortrag (ca. 60 min) und behandelt dabei folgende Themen:

  • Warum Filter?
  • Filterarten
  • Rechteckfilter vs. Rundfilter
  • Sinnvoller Einsatz von Filtern
  • Qualitätsmerkmale Halter & Filter
  • Ergebnisse und Eindrücke
  • Fragen und Antworten


In den restlichen 30 Minuten nach dem Vortrag kann sich gerne über Rundfilter, Rechteckfilter und Filterhalter ausgetauscht werden. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit die Filter zu begutachten, anzufassen, auf- und abzuschrauben und somit mehr über die Handhabung zu erfahren. Olav Brehmer steht hierbei immer für Fragen zu Verfügung, sodass ein offener Erfahrungsaustausch stattfinden kann.

150 Minuten - Faszination Filterfotografie: Learning by doing

Wann benötigst du welchen Filter, welche Unterschiede gibt es, wie ist die richtige Handhabung und wie gelingt mit Filtern ein besseres Foto? All das lernst du bei Faszination Filterfotografie. Das 150 minütige Programm besteht aus zwei Teilen: Theorie gefolgt von einem Praxisteil. Der leidenschaftliche Fotograf Olav Brehmer hält zuerst einen Vortrag (ca. 60 min) und behandelt dabei folgende Themen:

  • Warum Filter?
  • Filterarten
  • Sinnvoller Einsatz von Filtern
  • Qualitätsmerkmale Halter & Filter
  • Ergebnisse und Eindrücke
  • Fragen und Antworten


Nachdem die Teilnehmer die Filter angefasst, auf- und abgeschraubt haben und letzte Fragen zur Theorie gestellt haben, geht es zusammen mit Olav Brehmer im Praxisteil für 90 Minuten ins Freie. Die Teilnehmer testen die Filter und können mit und ohne Filter im Vergleich fotografieren und erlernen so den professionellen Umgang. Eine individuelle Betreuung und Beratung wird durch die geringere Teilnehmerzahl gewährleistet.

TICKETS

Samstag 09:30 - 11:00
Samstag 15:30 - 18:00
Sonntag 09:30 - 11:00
Sonntag 14:00 - 16:45
90 Minuten / 150 Minuten
54,-€ / 69,-€